Rezept

Süßkartoffel-Gnocchi mit Salbei und Paramesan

Süßkartoffel-Gnocchi mit Salbei und Paramesan

Zutaten für Gnocchi 500 g   Süßkartoffeln 100 g   Nuss-Frischkäse aus Kräutern, alternativ gekeimte Sonnenblumenkerne und eingeweichte Kürbiskerne oder eingeweichte Cashewkerne ½         Zitrone, Saft daraus 4 EL     Flohsamenschalen 2 EL     Nährhefeflocken 2 TL    ...

mehr lesen
Grünes Mango-Dessert

Grünes Mango-Dessert

Es ist grün. Es ist lecker. Es ist nahrhaft. Wer hat gesagt, dass es kein Nachtisch-Rezept mit Kräutern gibt?   Zutaten:   80 g        Mango getrocknet oder 2 frische Mango 1            Mango frisch, fein gewürfelt 1             Banane 50 g       milde...

mehr lesen
Tomatensoße

Tomatensoße

* Die rohe und gesunde Variante der klassischen Tomatensoße *   Die Soße eignet sich als Dip für Cracker oder Nachos, als Basis für eine Pizza, aber auch als Soße für Zucchini- oder Gurkennudeln und Knödel.   Zutaten:   100 g Tomaten, getrocknet 2 Stk  ...

mehr lesen
Knödel

Knödel

aus Sonnenblumen, Buchweizen, Pastinaken und Blumenkohl   * Der bayrische Klassiker rohköstlich interprätiert *   Die Menge reicht für acht mittelgroße Knödel. Davon machen zwei satt, für drei braucht es einen großen Hunger.   Zutaten:   120 g    ...

mehr lesen
Kräutersalz

Kräutersalz

Das Grundgewürz schlechthin, das wirklich jeder selbst machen kann.   Zutaten Meersalz oder Steinsalz (ohne Zusätze wie Rieselhilfe) Wildkräuter wie   Löwenzahn Wiesenknopf Sauerampfer Gundermann Vogelmiere Bärlauch Giersch Brennnesselblätter und -samen...

mehr lesen
Kürbisspaghetti mit Ananas

Kürbisspaghetti mit Ananas

Frisch und knackig sättigen diese farbenfrohen Spaghetti ohne müde zu machen. Und die Ananas regt mit ihrem Bromelain sanft die Verdauung an.   Zutaten für zwei Portionen: 1 Butternut Kürbis 1 EL Olivenöl 1 Ananas 1 rote Paprika Salat und Wildkräuter für Deko...

mehr lesen
Mandarinencreme

Mandarinencreme

Die frische Creme für den kleinen Hunger zwischendurch.   Zutaten: 100 g Cashew 100 ml Mandarinensaft Prise Salz 2 TL Honig Mark einer halben Vanilleschote Fruchtfleisch und Saft einer halben kleinen Zitrone   Zubereitung: Die Cashew mindestens zwei Stunden...

mehr lesen
Wasserkefir: Spritzige, probiotische Limo

Wasserkefir: Spritzige, probiotische Limo

Mit zwei Gläsern Wasserkefir pro Tag kannst du deine Darmflora bei ihrer Arbeit unterstützen.   Wasserkefir besteht aus lebenden Bakterien und Hefen, die sich von Zucker ernähren und dabei Kohlen- und Milchsäure, Enzyme und die Vitamine B, C und K herstellen. Die...

mehr lesen
Pastinakenreis mit Trauben und Oliven

Pastinakenreis mit Trauben und Oliven

Eine sättigende Hauptspeise für vier Personen oder ungewöhnliche Beilage für sechs bis acht.   Zutaten 200 g   Pastinaken 120 g   Gurke 100 g   Trauben oder 60 g Rosinen (zwei Stunden eingeweicht) 120 g   schwarze, reife Oliven (Gewicht mit Kernen) 60 g    ...

mehr lesen
Apfelstrudel mit Cashew-Sahne

Apfelstrudel mit Cashew-Sahne

Der ultimative Rohkost-Apfelstrudel macht auch 4 Personen als Hauptmahlzeit satt.   Zutaten für Obstleder ergibt zwei Dörrfolien (am Vortag herstellen - vielleicht gleich eine größere Menge?) 2          Bananen 2          Mangos oder 400 g Beeren oder Steinobst...

mehr lesen
Kräuterquark

Kräuterquark

Als Dip für Gemüsesticks, als Aufstrich für ein Rohkost-Brot oder als Zwischendurch-Beruhigung für die Geschmacksnerven bei einem richtig scharfen Gemüse-Curry ist dieser Quark (oder Topfen, wie er bei uns heißt) der Hit. Die Menge reicht für 4 kleine Schüsseln....

mehr lesen
Blaubeer- oder Erdbeertorte

Blaubeer- oder Erdbeertorte

Ein Stück von diesem Klassiker unter den Rohkost-Torten überzeugt sogar diejenigen, für die Rohkost bisher nur aus Reibesalat bestand. Für mehr als ein kleines Stück muss der Hunger groß sein, denn diese Torte ist eine Nährstoff-Bombe. Zutaten Boden groß              ...

mehr lesen
Pastinakenreis mit Trauben und Oliven

Pastinakenreis mit Trauben und Oliven

Eine vierköpfige Familie wird mit diesem orientalisch anmutenden Pastinakenreis leicht satt. Als einheimische Vorläuferin der Kartoffel erlebt die Pastinake eine verdiente Renaissance selbst bei den Sternenköchen. Im Vergleich zur Karotte enthält sie viermal so viel...

mehr lesen
Spitzkohlsalat mit Trauben

Spitzkohlsalat mit Trauben

Knackig frisch, leicht und fruchtig wartet dieser Salat im Spätsommer mit erstaunlich viel Vitamin C und Zink auf, die beide unser Immunsystem unterstützen. Zutaten 1                      Spitzkohl, klein 2 EL                 Olivenöl oder anderes, gutes Öl 2 EL    ...

mehr lesen
Kürbiscreme-Suppe

Kürbiscreme-Suppe

Eine wärmende Suppe für goldene Herbsttage, wenn es abends schon kühl wird. Sie füllt unsere Kalium- und Eisenspeicher auf und verwöhnt uns mit jeder Menge Beta-Carotin. Zutaten 300 g   Hokkaido oder Butternut Kürbis, geschält und entkernt 4          Tomaten,...

mehr lesen
Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Sie sind der Renner auf dem Buffet und machen richtig satt. Champignons punkten mit Kalium und Phosphor und versorgen uns mit Vitamin B1 und B2. Dabei ist die Zubereitung denkbar einfach. Zutaten Braune Champignons (kleine 4 Stück/Nase, große 2 Stück/Nase) 1 Avocado 1...

mehr lesen
Schokocreme

Schokocreme

Eine cremige Köstlichkeit auf Avocado-Basis. Diese Superfrüchte liefern uns ungesättigte Fettsäuren, die Vitamine K1 und C, B3, B5, B6, B9 (Folsäure), E und eine Vielzahl an wertvollen Mineralien. Die Menge reicht für 6 Nachtisch-Schüsseln Zutaten 2          Avocados...

mehr lesen

Das könnte dich auch interessieren:

“Paramesan”

€ 3,30 / 100 g

Grünes Mango-Dessert

Es ist grün. Es ist lecker. Es ist nahrhaft. Wer hat gesagt, dass es kein Nachtisch-Rezept mit Kräutern gibt?   Zutaten:   80 g       ...