Olivenöl

Griechisches Olivenöl in Rohkost-Qualität

Sonderangebot

Das leicht fruchtige Bio-Olivenöl nativ extra aus dem Anbaugebiet von der Halbinsel Peloponnes rund um Sparta ist ein wahres Geschmackserlebnis.

 

Für die Herstellung des Öls verwendet der Olivenbauer ausschließlich am Baum schwarz gereifte Koroneiki Oliven. Bei diesen Oliven, die typisch sind für die steilen Hänge des Peloponnes, handelt es sich um eine seit alters her kultivierte, pflegeleichte Sorte. Die Koroneiki Olive einget sich nicht für moderne Hochleistungsplantagen, da sie nicht künstlich bewässert werden kann. Alle Haine befinden sich in über 500 m Höhenlage, weswegen sie langsamer reifen, viele Sonnenstunden bekommen und dadurch fester und schmackhafter werden.

 

Das Öl stammt aus erster Kaltpressung (unter 25°) und hat deshalb Rohkost-Qualität. Da es auch nicht filtriert wird, bleiben die wertvollen Inhaltstoffe weitgehend erhalten.

 

https://www.vitaverde.de/wp-content/uploads/2020/11/Oel-Naehrwertangaben.png

 

Das Öl fängt erst bei 180° an zu rauchen. Das Rauchen zeigt an, dass die enthaltenen ungesättigten Fettsäuren, wie zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren anfangen zu oxidieren. Dadurch verliert das Öl nicht nur seinen guten Geschmack und die wertvollen, gesunden Inhaltsstoffe, sondern es entstehen dabei auch gefährliche Nebenprodukte wie das giftige Acrolein.

 

Olivenöl mit Flasche

 

Es enthält 80% ungesättigten Fettsäuren, die unseren Cholesterinspiegel ausgleichen. Ein hoher Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren würde das Öl zwar noch gesünder machen, bedeutet aber auch, dass der Rauchpunkt niedriger liegt und sich das Öl dadurch nicht zum Erhitzen eignet.

 

Allerdings gehen beim Erhitzen viele gesunde Stoffe kaputt, deshalb verwende dieses besonders hochwertige Olivenöl lieber für den Salat oder um eine Rohkost-Mayonnaise zu rühren.

Das könnte dich auch interessieren:

“Paramesan”

€ 3,30 / 100 g

Grünes Mango-Dessert

Es ist grün. Es ist lecker. Es ist nahrhaft. Wer hat gesagt, dass es kein Nachtisch-Rezept mit Kräutern gibt?   Zutaten:   80 g       ...