Der Renner am Buffet

Gefüllte Champignons

Rezept

Sie sind der Renner auf dem Buffet und machen richtig satt. Champignons punkten mit Kalium und Phosphor und versorgen uns mit Vitamin B1 und B2. Dabei ist die Zubereitung denkbar einfach.

Zutaten

  • Braune Champignons (kleine 4 Stück/Nase, große 2 Stück/Nase)
  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • viel Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Hefeflocken
  • Spirulinapulver
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Blüten als Deko

Zubereitung

Die Knoblauchzehe(n) in das Olivenöl drücken und gut vermischen. Aus den Champignons die Stiele herausbrechen und die umgedrehten Hüte mit Knoblauch-Olivenöl füllen. Das Öl wird aufgesogen. Noch einmal nachfüllen. Stehen lassen und die Füllung zubereiten.

Die Avocado entkernen, aus der Schale löffeln und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Zitronensaft und Gewürze dazu rühren und abschmecken. Wenn die Stiele schön sind, klein hacken und untermischen.

Pilzköpfe befüllen sobald das Öl aufgesogen ist. Eventuell für 1 Stunde zum Aufwärmen in den Dörrapparat. Vor dem Servieren mit Blüten dekorieren.

Aufbewahrung

Ein halber Tag im Kühlschrank ist denkbar, aber dann sehen sie nicht mehr appetitlich aus.

Das könnte dich auch interessieren:

“Paramesan”

€ 3,30 / 100 g

Grünes Mango-Dessert

Es ist grün. Es ist lecker. Es ist nahrhaft. Wer hat gesagt, dass es kein Nachtisch-Rezept mit Kräutern gibt?   Zutaten:   80 g       ...