Linsen

Grüne Berglinsen

Neu im Sortiment

Aus Kanada stammen unsere grünen Berglinsen, die mit ihrem fein-nussigen Geschmack auch nach längerem Kochen noch schön bissfest bleiben. Damit eignen sie sich besonders für Aufläufe, Salate und Pflanzerl.

 

100 Gramm Berglinsen bringen einen Nährwert zwischen 270 und 350 Kilokalorien mit. Der Eiweißgehalt beläuft sich auf etwa 25 Gramm. Ballaststoffe machen 12 bis 20 Gramm aus. Der Fettanteil liegt bei gerade mal 1,7 Gramm. Die kalorienarmen Hülsenfrüchte bestechen durch einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Linsen unterstützen Studien zufolge die Fettverbrennung und wirken sich positiv aufs Herz-Kreislauf-System aus. Für Diabetiker, Abnehmwillige und Sportler sind Hülsenfrüchte besonders geeignet, da sie den Muskelaufbau fördern.

 

Durch Einweichen über Nacht lässt sich nicht nur die Kochzeit verkürzen, sondern die Linsen werden dadurch auch aktiviert. Ankeimen steigert Eiweiß-, Ballaststoff-, Mineralstoff- und Vitamingehalt noch deutlich. Außerdem können die Nährstoffe vom Körper besser aufgenommen werden. So bleiben auch die gefürchteten Blähungen aus. Auf jeden Fall sollten sie unter fließendem Wasser gründlich abgespült werden, da sie durchaus einmal kleinere Steinchen enthalten können.

 

Linsen gekeimt

 

Zum Kochen die gespülten Linsen mit zweieinhalb- bis dreifacher Menge Wasser aufsetzen. Aufkochen und dann bei mittlerer Hitze in 30-40 Minuten bissfest garen. Grüne Linsen zeichnen sich durch ihren fein-nussigen Geschmack aus.

Besonders lecker ist auch ein indischer Eintopf mit Kartoffeln und Kokosmilch. Dazu Gewürze nach Wahl (frischer Kurkuma und Knoblauch müssen sein) vorsichtig in Kokosfett anbraten bis sie duften, dann mit Kokosmilch aufgießen und aufkochen lassen. Zuerst die gewürfelten Kartoffeln darin köcheln lassen bis sie fast weich sind, dann gekeimte Linsen dazugeben. Solange köcheln bis die Kartoffeln weich sind und die Linsen noch Biss haben. Dazu Chappati oder knusprige Haferfladen servieren.

 

https://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/rezepte/115/115668/1089730-960x720-indischer-linseneintopf.jpg

Das könnte dich auch interessieren:

“Paramesan”

€ 3,30 / 100 g

Grünes Mango-Dessert

Es ist grün. Es ist lecker. Es ist nahrhaft. Wer hat gesagt, dass es kein Nachtisch-Rezept mit Kräutern gibt?   Zutaten:   80 g       ...