4. und 5. Dezember, 14:30 Uhr: Gesunde Plätzchen und Kuchen

aktuelle Termine, Kurse

Ist das überhaupt möglich?

 

Aber ja! Rohköstliche Kekse und Kuchen versorgen uns mit Vitaminen und anderen wichtigen Nährstoffen, die beim Backen zerstört werden.

 

Der Kurs findet an zwei halben Tagen statt. Denn wie ihr wisst, wird in der Rohkost gedörrt. Das braucht seine Zeit. Am Samstag und Sonntag bereiten wir Plätzchen, einen Kuchen und eine Torte zu. Am Sonntag veranstalten wir dann ein Kaffeekränzchen und probieren Kuchen und Torte zu Tee und veganem Milchkaffee.

 

       

 

Wer möchte, kann mit dem eigenen Küchengerät (Mixer oder Küchenmaschine) arbeiten. Oder es tun sich zwei zusammen, die dieselbe Maschine zuhause haben.

 

Aus hochwertigen Bio-Zutaten formen, rollen und verzieren wir mehrere Sorten von leckeren, weihnachtlichen Plätzchen und Konfekt. Zwischendurch probieren wir die ersten Ergebnisse und stärken uns mit Nussmilch-Kakao.

        

 

Sesam-Plätzchen

Sesam-Plätzchen

 

 

Schoko-Crossies

Schoko-Crossies

 

 

Kuchen und eine Torte stehen auf dem Programm. Nach den Vorbereitungen stecken wir den Kuchen und manche Plätzchen in den Dörrapparat. Andere Sorten stellen wir zusammen mit der Torte in den Kühlschrank, wo sie aushärten.

 

Orangencremetorte

Orangencremetorte

 

Am Sonntag treffen wir uns wieder am frühen Nachmittag. Ihr stellt weitere Plätzchensorten her – alle in Bio-Rohkost-Qualität, die ihr nachher auch schmeckt.

 

Knusperkekse

Knusperkekse

 

Im Anschluss setzen wir uns gemütlich zusammen und genießen den Kuchen und die Torte. Jeder nimmt Plätzchen mit nach Hause und natürlich alle Rezepte.

 

Carob-Ananas

Ananas in Carob-Schoki

 

 

Termin:

Samstag, 4. Dezember, 14:30-19:00 Uhr

und

Sonntag, 5. Dezember, 14:30-18:00 Uhr

 

Adresse:

Baumburger Leite 7, 83352 Altenmarkt

 

Teilnehmer:

8 Neugierige face happy icon

 

Bitte mitbringen:

  • Schneidbrett
  • scharfes Messer
  • weihnachtliche Ausstechformen
  • Mixer oder Küchenmaschine (bitte absprechen, wer dasselbe oder ein ähnliches Gerät hat, damit sich jeweils zwei Teilnehmer eines teilen können)
  • Dose für Plätzchen
  • höhere Dose für Kuchen und Torte
  • Schreibzeug
  • Handy oder Kamera für Fotos

 

 

Bitte meldet euch bis spätestens 29. November an, damit ich planen kann. Den Kostenbeitrag von 80 Euro bezahlt ihr bitte bis 29. November bar im Laden (von 10 – 18:00 Uhr).

 

Wenn ihr vorab Fragen habt, einfach fragen!

 

Ich freu’ mich schon!

 

Gefüllte Datteln

 

 

Unabhängig davon, aus welcher Perspektive wir Gesundheit und Krankheit betrachten, können wir uns nicht der Schlussfolgerung entziehen, dass hartnäckige Krankheit so alt wie das Kochen ist. Krankheit und Kochen entstanden zur gleichen Zeit.

                       Dr. Howard Howell

 

 

 

für Kurs anmelden