Wildkräuterspaziergang

Kurse

Meist gehen wir von Altenmarkt aus an die Traun oder die Alz, aber auf Wunsch können wir auch in einem Teilnehmer-Garten starten, denn oft wachsen ja genau die Kräuter in der unmittelbaren Nähe, die wir gerade für unsere Gesundheit brauchen.

Auf dem Weg bestimmen und probieren wir Wild- und Heilkräuter, sprechen über Wirkungen und erfahren die Pflanzen mit allen Sinnen: sehen, riechen – und schmecken! Naja, bis auf die giftigen Ausnahmen, die jeder Sammler kennen muss.

Im Frühjahr oder Spätherbst graben wir nach Wurzeln, die wir waschen, schneiden und entweder trocknen oder als Tinktur ansetzen.

Wir pflücken Kräuter und Blüten für Tee, Smoothie, Tinkturen, Öl (wetterabhängig), Kräutersalz, Bitterpulver und natürlich unsere Rohkost-Brotzeit, die wir anschließend herrichten – und genießen!

für Kurs anmelden